Home

Unser nächsten Termine:

 

Punktspiel wJE:

09.12.17

um 14..00 Uhr

in Felde

TuS Felde

vs.

HG OKT

 

Punktspiel wJD:

09.12.17

um 13.00 Uhr

in Hohn

HSG Eider Harde 2

vs.

TuS Felde

 

Punktspiel wJB:

09.12.17

um 17.20 Uhr

in Wrist

HSG Störtal Hummel

vs.

TuS Felde

 

Hier seid ihr genau richtig:

 

Die Handball-Seite vom TuS Felde

Unser Team für die Saison 2016/17

Martin, Liska, Louvise, Paula L., Hulda, Bente M.,Felina, Saba, Mirka, Lea

Paula M., Julia, Lena, Pia, Sina, Bente E., Agata, Jagoda, Anneline, Kirsten

Finja, Cleo, Ina, Emmi, Liuba

Es fehlen: Anna, Louise, Louisa, Ana, Berenike, Lisa, Florentine, Merle, Pia, Leena und Trainer Marco

Warum machen wir das:

- Handball ist genial

- Spaß haben

- tolle Turniere mit Übernachtungen machen

- Fit bleiben/werden,

- Teamgeist entwickeln

- andere Mädels treffen

 

Was haben wir für Hobbies:

Handball, Reiten, Lesen, Fußball, Musik, Verteidigungssport, Tanzen

 

Wenn ihr Lust habt, Handball zu spielen oder merkt, irgendwas anderes

interessiert euch bei uns, kommt am Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag um 17.30 Uhr in die Halle in Felde oder meldet euch bei Martin unter: martin@martinreimer.de bzw. Tel.:04340/499420

 

Wir freuen uns über jede, die mit uns Spaß am Sport hat !!!

Was gibt es neues bei uns:

18.07.2016:

Das Training unserer neu gegründeten wJE geht jetzt schon in die 4.Woche und wir können mit voller Stolz sagen, dass ab dem ersten Tag gleich 8 Spielerinnen beim Training dabei waren und auch dabei geblieben sind. Sie haben sich beim Training sehr wohl gefühlt und zeigten von Anfang an Interesse am Ballsport - die nicht ganz kurze Trainingseinheit von 1,5 Stunden hätte für die meisten E-Mädels durchaus noch länger ausfallen können.

2 weitere "Spielerinnen" haben schon in der letzten Woche angefragt, wann sie denn auch zum Training kommen könnten.

Ich denke das ist ein super Start und wir hoffen, das dieses neue Team nach den Sommerferien erholt und mit ebensoviel Spaß - vielleicht auch mit noch ein paar anderen Mädchen, die Lust am Handballspielen haben - an die Sache geht.

Schöne Sommerferien

 

Martin

18.07.2016:

Für den 11.09.2016 ist ein Minihallenturnier bei der SG Schülldorf/Audorf angedacht.

Der Schulstart ist am 05.09.2016 und somit können wir auch ab dem 06.09.2016 wieder offiziell unser Training beginnen. Nur 2 Trainingseinheiten vor den ersten Spielen, sind zwar sehr wenig, aber ich denke wenn wir schon am ersten Wochenende nach den Ferien ein kleines und bestimmt auch feines Hallenturnier haben, werden wir uns doch handballerisch schnell vom Ferienmodus auf den Saisonmodus umstellen können, um beim Saisonstart keine unnötigen Überraschungen zu erleben!

Ich habe mich mit der SG Schülldorf/Audorf ausgetauscht und folgende Mannschaften werden wohl dabei seinen:

HSG 91 Nortorf

SG Schülldorf/Audorf

Bramstedter TS

Ich wünsche allen schöne Sommerferien und wir freuen uns auf eine tolle und spannende Handballsaison 2016 mit der wJD und der wJC und auf unsere neuen Handballerinnen der wJE.

Liebe Grüße

Martin

14.07.2016:

Nach langer und intensiver Vorbereitungsphase mit intensiven Trainingseinheiten und einigen Turnieren,

die nur zum Teil erfolgreich waren, haben wir zum Abschluß vor den Sommerferien unsere Freundschaftsmannschaft SG Schülldorf/Audorf in unserer Felder Halle zu Gast gehabt.

Beide Trainer haben versucht, ihre Vorbereitung im Training und auch während der Turniere in diesem Test/Freundschaftsspiel umzusetzten.

Es war das erste Hallenspiel für beide Mannschaften nach knapp über 3 Monaten.

Unsere Mädels fingen nicht besonders stark an und haben den Schülldorfern das komplette Spiel überlassen, so dass es nach ca. 5 Minuten 0:4 stand.

In der 7. Minute gab es dann doch den ersten gefährlichen Torwurf des TuS Felde. Leider neben das Tor.

Gegenangriff der SG Schülldorf/Audorf und es Stand 0:5.

Langsam erwachte die Abwehr und im Angriff wurde der TuS Felde immer kreativer und wir konnten innerhalb von 5 Minuten 4 Tore werfen (Stand 4:5). Die Abwehr stellte sich zwar immer besser auf die Schülldorfer ein, aber im Angriff haben wir 3x schlechte Pässe gespielt, die dem Gegner zu Kontergegenstößen eingeladen haben und wir somit 4:8 zurück lagen.

Die Stimmung war schon in Richtung Schadensbegrenzung für dieses Freundschaftsspiel ausgelegt.

3x Super Abwehr und 3x super Angriff waren zu diesem Zeitpunkt zwar sehr überraschend, aber es war somit der Anschluß zum 7:8 wieder hergestellt. Es waren noch ca. 30 Sekunden zu spielen und die SG wollte sich vor der Pause noch mit 2 Toren absetzten - der TuS Felde hatte aber was dagegen und hat sich wiederum den Ball erobert und 1 Sekunde vor dem Abpfiff das fast schon "obligatorische Unentschieden" zur 1. Pause erreicht.

Im zweiten Abschnitt der Partie wurde nochmals kräftig auf beiden Seiten durchgewechselt.

Was auch immer passiert war, aber der TuS Felde hat in der Abwehr extrem viel "Druck" auf den Angriff der SG Schülldorf/Audorf gemacht und sie zu vielen Fehlern gezwungen um anschliessend viele Kontergegenstöße zu laufen.

Somit wurde der TuS Felde immer dominanter und hat mit sehr guten Spielzügen im Angriff die SG Schülldorf/Audorf ein bisschen "schwindelig gespielt", so das es nach ca. 30 Minuten einen guten Vorsprung von 18:11 gab.

Die letzten 10 Minuten haben sich die Schülldorfer wieder ein bisschen "berappelt" und konnten zwar nicht mehr aufholen, aber ihrerseits Schadensbegrenzung betreiben. Zum Schlusspfiff stand es 26:16 für den TuS Felde.

Das Ergebnis gibt vielleicht den Spielverlauf sehr gut wieder, sollte aber angesichts der neuen Formatierung der beiden Mannschaften und des Testkarakters relatieviert werden.

Beide Mannschaften haben einen interressanten Trainingsabend gehabt und sicherlich auch viel Erfahrung für die neue Saison mitgenommen - und das ist das Wichtigste an diesem Abend gewesen.

Also: weiter so SG Schülldorf/Audorf und weiter so TuS Felde

12.07.2016:

Unsere Handballabteilung hat sich jetzt nochmals vergrößert:

Wir haben ab jetzt noch eine weitere Mannschaft dabei:

Alle Mädels mit dem Jahrgang 2006 und jünger können ab sofort jeden Freitag um 15.00 - 16.30 Uhr beim Handballtraining dabei sein. Alle, die Spaß haben am Sport sind herzlich Willkommen, um sich einfach mal an dieser Sportart "auszuprobieren". Wir legen den Fokus auf Spaß, Fitness, motorischer Ausbildung und sozialer Kompetenz.

Im ersten Jahr (2016) werden wir uns nur auf diese Kompetenzen konzentrieren und noch keine Saisonspiele absolvieren.

 

Für Eltern und Bekannte, die sich engagieren möchten, oder den Bereich des Handballs ( z.B. im Bereich der Minis, Maxis, Handball Jungen oder ähnliches ) anregen möchten, stehen wir jederzeit offen gegenüber. Sprecht uns an und wir versuchen zusammen eine Lösung oder neue Möglichkeiten zu finden ( wir sind über jede Anregung/Idee froh und es bedeutet nicht, dass Ihr somit auch gleich irgendwelche Verpflichtungen eingeht ).

 

Martin Reimer

Tel.: 04340/499420

oder per eMail

martin@martinreimer.de

 

10.07.2016:

Wir haben unsere Turniere für diese Sommersaison abgeschlossen und haben dabei viel Spaß gehabt.

Als Erste gab es ein kleines, aber feines Auftaktturnier in Wellingdorf, um unsere neuen Mannschaften ein wenig zueinander zu führen.

An dem kommendem Wochenende haben wir unser erstes Beachhandballturnier in Damp bestritten.

Das Turnier ging über 3 Tage und war ein echtes Erlebnis für alle!!!

Es waren ca. 180 Mannschaften mit ca. 1200 Spielerrinnen und Spielern am Start.

Die Beachhandballregeln waren uns doch nicht so ganz geläufig und wir mußten uns erstmal an die neue Spielweise gewöhnen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten fanden sich alle Spielerinnen immer besser mit den neuen Regeln zurecht und .... was das wichtigste am Turnier war .... immer mehr Spaß an der Sache. Obwohl wir den Sanitäterwagen und das Krankenhaus mehrmals "belästigen" mussten fanden die meisten Handballerinnen das Beachhandballturnier als das "Beste Turnier ever".

Ich denke, es war nicht das Erste und Letzte mal!!!

Das darauf folgende Turnier in Tungendorf diente nur der "Entspannung", und fast alle mussten wieder vom Beachhandball-Modus auf "Normal"-Handballmodus umschalten.

Unser letztes Handballturnier bei der Holsatia stand ganz im Zeichen von "Disziplin" und "Ehrgeiz".

Mit einem Übernachtungsturnier, dem anschliessendem Burger-Grillen und dem EM - Viertelfinalspiel

zwischen Deutschland und Italien war es am Abend vorher nicht ganz bei diesem Motto geblieben.

Allerdings, und ein großes Lob an die beiden Mannschaften waren sie am nächsten Tag völlig ehrgeizig und motiviert und haben tolle Leistungen gezeigt. Leider wurden die Leistungen durch witterungsbedingte Umstände im wahrsten Worte verwässert, da ein Wolkenbruch und widrige Platzverhältnisse den Spielausgang ehr zufällig gestalteten.

Spaß haben wir aber alle gehabt, da es zum Schluß nur noch darum ging, wer das schmutzigste Trikot hat!!!

 

14.05.2016:

In diesem Jahr werden wir an unseren "traditionellen" Feldhandball-Turnieren in Wellingdorf am 05.06.2016, in Tungendorf am 18.06.2016 (wJD) und 19.06-2016 (wJC), bei Holsatia am 02.07 - 03.07.2016 mit Übernachtung und als Spaßturnier mit eine wJE, wJD & wJC erstmalig an einem Beachhandball-Turnier in Damp vom 10.06 - 12.06.2016 teilnehmen.

Wir sind wieder mal voller Vorfreude auf die Turniere und absolut gespannt, wie unser erstes Beachhandballturnier in Damp abläuft.

Damit wir in den 3 Tagen des Turnieres in Damp keine Schwierigkeiten mit den Trikots bekommen,

haben wir uns diesbezüglich verstärkt und uns noch einen neuen Satz Trikots (Sponsor sei Dank)

verschafft (siehe Foto oben).

Weitere Infos zu den Turnieren gibt es hier.